Robert Maier

Robert Maier

Robert Maier

Steckbrief:

Name: Robert Maier

wohnt in: Bad Vilbel

Kontakt: robert.maier@unitybox.de

Warum schreibe ich?

„Weil ich wissen möchte, wie meine Geschichten enden.“

 

Robert Maier liest aus:

„Punkfurt“

Der Roman „Punkfurt“ spielt im Jahr 1981. Hauptakteur ist der Student Frank, der aus der Wetterau in eine Frankfurter WG zieht. Von Spießern, und Dauerwellenträgern will er nichts wissen. Zu seinen neuen Bekannten zählen Leute, die beim Meditieren fliegen oder im Hüttendorf auf der Startbahn West leben. Was er nicht weiß: Hauptkommissar Berger lässt Frank observieren, weil er ihn für einen RAF-Sympathisanten hält. Konsequent wertet die Polizei selbst die harmlosesten Unternehmungen des Studenten als Vorbereitung einer terroristischen Straftat. Als Frank sich ausgerechnet in Bergers Tochter verliebt, ist dem jedes Mittel recht, um Frank hinter Gitter zu bringen.

Robert Maier bewegt sich in seinen Texten gerne in unterschiedlichen Genres und fühlt sich in Krimis und Science Fiction genauso wohl wie in sozialkritischen Glossen und Mystischem. Ständige Bestandteile seiner Geschichten sind Fantasie und Humor.

Robert Maier hat bislang noch kein Buch veröffentlicht. Wenn Sie sich für „Punkfurt“ oder seine Kurzgeschichten interessieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an robert.maier@unitybox.de.

Punkfurt-Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s