Reise durch die Fantasy

Lesungsreihe der ARS Autoren RheinMain Szene e.V.
in der Klosterpresse

Stefanie C. Pier

Stefanie C. Pier

Wenn es im Herbst draußen nebliger und dunkler wird, dann ist die Zeit für Mythen und Märchen gekommen. Die Autorengruppe ARS Autoren RheinMain Szene e.V. organisiert am Donnerstag, dem 05. Oktober 2017 um 19.00 Uhr eine Lesung unter dem Titel „Reise durch die Fantasy“ in den Räumen der Klosterpresse in Alt-Sachsenhausen (Paradiesgasse 10).

Bei der dritten Lesung dieser Veranstaltungsreihe laden fünf Autorinnen die Zuhörerinnen und Zuhörer zu einer Reise in die Welt der Mythen und Märchen ein.

Heute stellen wir Stefanie C. Pier vor. Sie sagt von sich:

Seban besitzt magische Fähigkeiten. Er spürt seine „Andersartigkeit“, doch wissen andere weit mehr darüber als er selbst. Plötzlich findet er sich im Zentrum einer Jagd  ist Opfer einer Verfolgung, die er  nicht einordnen kann. Er verstrickt sich immer mehr in den Fäden des Herren der dunklen Magie und gerät auf seinen Wegen durch die ihm so fremde Welt unausweichlich an die Grenze des für ihn erträglichen.

Doch die Magie des Drachen, welche er in sich trägt ist nicht bereit, das Drachenkind kampflos ziehen zu lassen. Seban muss seiner Bestimmung unausweichlich nachkommen ohne sich dabei selbst in der Magie zu verlieren.

1968 in Frankfurt am Main geboren, bin ich Mutter zweier Söhne und einer Tochter, die mir am 06.01.2017 das Glück geschenkt hat, Oma sein  zu dürfen. Ich habe als gelernte Rechtsanwalt- und Notarfachangestellte  gearbeitet und bin seit mehreren Jahren Frührentnerin.

Stefanie C. Pier liest aus ihrem Buch

Drachenkind-Saga Teil 1 und 2

Erschienen im Titus Verlag: „Die Magie erwacht: Drachenkind-Saga“, ISBN: 978-3-946353-01-0

Weingut Kaufmann

Im Anschluss an die Lesungen haben die Zuhörerinnen und Zuhörer Gelegenheit, bei einem Glas erlesener Bio-Weine des Weingutes Kaufmann und einem kleinen Snack mit den Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung:

Titel „Reise durch die Fantasy“
Termin: Donnerstag, 05. Oktober 2017
Beginn: 19 Uhr
Ort: Klosterpresse Frankfurt
Alt-Sachsenhausen
Paradiesgasse 10 (direkt am Paradiesplatz)
Eintritt: frei
Getränke und kleine Snacks werden angeboten
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s