ARS-Autoren bieten Literatur zum Anfassen

Fechenheimer Literaturfestival am 24. September 2016

Am 24. September 2016 bietet die Frankfurter Kulturlandschaft ein ganz besonderes Highlight. Bereits zum 5. Mal in Folge organisieren Elke Dippel und ihr Team das jährliche Fechenheimer Literaturfestival in dem gleichnamigen Frankfurter Stadtteil, bei dem auch in diesem Jahr u.a. wieder eine Reihe von Autoren der ARS Autoren RheinMain Szene vertreten sein werden.

Ab 14.00 Uhr werden an sieben verschiedenen Veranstaltungsorten in Alt-Fechenheim die unterschiedlichsten literarischen Werke dargeboten. Zwischen den einzelnen Lesungen (Dauer ca. 45 Minuten) ist auch für ein unterhaltsames, musikalisches Rahmenangebot mit mehreren Musikern und Bands gesorgt.

„Die ARS-Autoren bewegen sich in ganz unterschiedlichen Genres und daher kann sich das Publikum nicht nur auf unterschiedliche Locations, sondern auch auf ein breitgefächertes und beeindruckendes Programm freuen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte“, erklärt Susanne Reichert, Pressesprecherin der ARS Autoren RheinMain Szene.

Für Spannung und Nervenkitzel sorgen Thriller-Autor Uwe Alexi und der Frankfurter Kultautor Meddi Müller mit seinem neusten historischen Frankfurt-Krimi, aber auch die Fans der Bereiche Fantasy und Mystery-Thriller kommen Dank Susanne Esch, Stefanie Pier und Katharina Stein auf ihre Kosten. Robert Maier entführt sein Publikum in das Frankfurt der 80iger Jahre und Rainer Franke unterhält und berührt mit humorvollen Kurz- und Liebesgeschichten. Last, but not least darf natürlich bei einem Literaturfestival auch die Poesie nicht fehlen und so laden die Autorinnen Aynara Garcia, Franziska von Schleyen und Brigitte Wilke in die Welt der Lyrik und Poesie ein.

„Lassen Sie sich an diesem Nachmittag mit Worten unterhalten und verzaubern, während Ihr Kopf die Bilder dazu formt“, lädt Susanne Reichert alle Literaturfans ein. Der Eintritt an den Veranstaltungsorten ist frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Susanne Reichert
Pressesprecherin der ARS Autoren RheinMain Szene

Weitere Informationen zu der ARS Autoren RheinMain Szene finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Weiter Informationen zum Fechenheimer Literaturfestival 2016 finden Sie hier.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s