Weihnachtsbär und Weihnachtsmaus

2. Dezember

2. Dezember

Weihnachtsbär und Weihnachtsmaus
gehen heute Abend aus.
Wollen nicht alleine sein, treffen sich zum Fröhlichsein.

Tanzen, hüpfen und sind froh,
kommt dazu der kleine Floh.

Alle hopsen froh und munter, hoch und runter
und das Fest wird immer bunter.

Doch auf einmal meint der Floh: „Ach, oh je, ich muss aufs Klo!“
Verschwindet schnell und kommt zurück. So ein Glück!

Kommt der Igel auch hinzu.
Alle sagen: „Hallo du! Tanz doch mit und sing dazu!“

Ach, wer kommt denn noch vorbei?
Huhn Agathe – tanzt auf einem Ei.

Wie die Primaballerina: vor, zurück und rundherum.
Doch auf einmal – plumps – fällt sie um. Das ist dumm!

Überall Eigelb, Eiweiß! Die Agathe sitzt im Schweiß.

Wie nur konnte das gescheh´n? Keiner hat´s geseh´n.

Jemand klopft, man ruft: „Herein!“. Um die Ecke guckt – das Schwein.
Alle sagen: „Komm doch ´rein! Darfst auch mit uns lustig sein!

Und sie tanzen, hüpfen, springen. Ja, sie können sogar singen!

Irgendwann, man ahnt´s, oh Graus, ist das Fest auch wieder aus.
Weihnachtsbär und Weihnachtsmaus müssen leider nun nach Haus’.

Küsschen hier und Küsschen da und ein letztes Trallala.

Gehen heim und schnell ins Bett. Das war nett!

 

Birgit Gröger, im Advent 2015

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsbär und Weihnachtsmaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s